Berichte

Apfelfest Hof Crone am 20.10.2019

Dem Regenwetter zum Trotz gute Laune beim Lions Club Altena gemeinsam mit dem Damen Club Lions Lüdenscheid Minerva. Gemeinsam verkauften wir den Besuchern des Apfelfestes Kuchen und Adventskalender für Erwachsene  (LC Altena) und Adventskalender für Kinder (LC Minerva)

Vorstellung des 10. Kinder-Adventskalenders 2019

Der neue Kinder-Adventskalender ist da.
Der Verkauf beginnt am Sonntag 20.10.2019 beim Apfelfest Hof Crone. Danach in den Verkaufsstellen.
Achtung: Jeder Kalender gewinnt!

Spendenübergabe an die Kinderbücherei

Ein großes Aufgebot zur Spendenübergabe an die Kinderbücherei. Mit der Leiterin der Stadtbücherei Lüdenscheid Dagmar Plümer, des Vorsitzenden Rolf Scholten und stv. Vorsitzende Anne Altrogge des Fördervereins „Freunde der Stadtbücherei e.V., der Past-Präsidentin Britta Kunkel, der Präsidentin Regina Moskob, kamen auch weitere Mitglieder des Fördervereins und des Lions Club Lüdenscheid Minerva zur offiziellen Übergabe.

Eine erneut erfolgreiche Activity.
Die Lesung in der Stadtbücherei war ausverkauft.

Mittlerweile die sechste Veranstaltung unseres Clubs in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei. Rudolf Sparing und Gerhard Winterhager sinnierten mit viel Humor in den Rollen eines Optimisten und eines Pessimisten über das Thema: „Wie werde ich alt?“ Untermalt war die kurzweilige Vorstellung mit Comics von Tomi Ungerer.
Es war einen bezaubernder Abend mit guter Unterhaltung und leckerem Fingerfood-Buffet.

Die anwesenden Gäste und alle Akteure waren begeistert.

IMG_20190524_191149595

Veranstaltungsplakat:

Einladung zur Veranstaltung in der Stadtbücherei von Lions Minerva mit dem Theater in der Schlesinger Fabrik

Lüdenscheider Nachrichten am 15.02.2019
Ankündigung der Veranstaltung in der Stadtbücherei mit Mitgliedern des Theaters in der Schlesinger Fabrik und Lions Club Lüdenscheid Minerva.

Veranstaltungsplakat:

Erfolgreicher Neujahrsempfang im Museum

Über 100 Gäste waren der Einladung von Lions Club Lüdenscheid Minerva zum Neujahrsempfang gefolgt.

Seit 2019 wurde unsere Homepage neu gestaltet. Die Berichte über die vorhergehenden Berichte sind in unserem Archiv und werden bei Bedarf gerne zur Verfügung gestellt.